Schwerpunkte

Psychotherapeutische Themen

Bei Belastungen, die Sie in Ihrem Alltag beeinträchtigen, kann die Inanspruchnahme einer Psychotherapie hilfreich sein, um Ihren Handlungsspielraum zu erweitern.

Eine wichtige Voraussetzung dafür sind Ihr Wunsch, etwas zu verändern, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, sich mit Ihren Gefühlen und Ihrem Erleben zu beschäftigen und sich dabei unterstützen zu lassen. Mögliche Themen finden Sie unterhalb.

Depressionen_Angelika Eiter_Psychotherapie

Depressionen

Bei Depressionen stehen eine gedrückte Stimmung, Interesse- und Freudlosigkeit sowie Antriebslosigkeit im Vordergrund.

Ängste Angelika Eiter Psychotherapie

Ängste

Ängste können konkret oder diffus sein und sind meist mit einem Gefühl der Anspannung verbunden.

Bulimie Angelika Eiter Psychotherapie

Essstörungen

Die vielen Arten von Essstörungen gehen meist mit einem negativen Selbstbild einher.

Alkoholismus Angelika Eiter Psychotherapie

Alkoholismus

Ist die Krankheit Alkoholismus einmal erkannt, bedarf es weiterer Unterstützung.

Krise_Angelika Eiter_Psychotherapie

Persönliche Krisen

Eine plötzliche Veränderung im Leben kann eine Krise hervorrufen.

Schlafstoerung Angelika Eiter Psychotherapie

Schlafstörungen

Ist über eine längere Zeit das Ein- oder Durchschlafen nicht möglich, spricht man von einer Schlafstörung.

Psychologische Beratung

Sie möchten keine Therapie machen, sich aber bei Konflikten oder Problemen unterstützen lassen? Dann lassen Sie sich psychologisch beraten. Mögliche Themen finden Sie unterhalb.

Stress Angelika Eiter Psychotherapie

Stressmanagement

Stressmanagement wird dann notwendig, wenn Entspannung nicht mehr hilft oder nicht möglich ist.

Abnehmen Angelika Eiter Psychotherapie

Gewichtsprobleme

Bei Gewichtsproblemen geht es selten nur um die Reduktion von Kalorien oder eine Ernährungsumstellung.

Trauer Angelika Eiter Psychotherapie

Trauer und Verlust

Tod, Trennung oder ein Abschied können Trauer über den Verlust auslösen.

Über mich

Angelika Eiter Psychotherapie

Ausbildungen

  • 2011: Abschluss Diplomstudium der Psychologie an der Universität Wien
  • 2012: Eintrag in die Liste der klinischen- und Gesundheitspsychologinnen
  • 2013 bis 2014: Curriculum Notfallpsychologie
  • 2011 bis 2014: Ausbildung zur Verkehrspsychologin und Nachschulungstrainerin
  • 2015 bis 2016: Psychotherapeutisches Propädeutikum
  • seit Jänner 2017: Ausbildung zur Hypnosepsychotherapeutin bei der ÖGATAP
  • seit März 2019: Status "Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision"
  • 2019: Eintrag in die Liste der Wahlpsychologinnen

Tätigkeiten

  • seit 2013 selbständig im Bereich der klinisch psychologischen Diagnostik und
  • Verkehrspsychologie in Wien.
  • seit 2015 eigene Praxis in Deutsch Wagram mit dem Schwerpunkt klinisch psychologische
  • Behandlung, seit 2019 auch Psychotherapie mit Schwerpunkt Hypnose.
  • seit 2017 Mitarbeit beim AkutTeam NÖ.
  • seit 2017 Psychologische Beratung am BG und BRG Groß Enzersdorf.

Meine Praxis

Gespräche in einer stimmungsvollen Umgebung für Jugendliche und Erwachsene.

Gerne begrüße ich Sie in meinen Räumlichkeiten in Deutsch Wagram. Hier können Sie in einem sicheren Umfeld über Ihre Probleme sprechen und neue Verhaltensweisen erproben.

Kontakt

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Albert Einstein

location-1
email-1
E-Mail-Adresse
phone-1
Telefonnummer